Wir über uns
Selbsthilfegruppen
Veranstaltungen
Sport
Tandemstützpunkt
Tischball
Bildergalerie
Gästebuch
Impressum

                      Tandemwoche in der Altmark 2017

Auf dem Tandem in den Osten



Bezirksgruppe Nord des Blinden- und Sehbehindertenverbandes Sachsen-Anhalt e.V. hat sich seit ihrem Start im Jahr 2013 zu einer festen Größe im Tandemkalender der Blinden und Sehbehinderten Deutschlands entwickelt. In diesem Jahr begehen wir unser 5-jähriges Jubiläum, und wir sind guter Dinge, dass Ihr uns bei unserer Tour durch die etwa 100 Kilometer nördlich von Berlin gelegenen Altmark auch weiterhin die Treue halten und mit fahren werdet. Auch in diesem Sommer bekommt ihr von Donnerstag, dem 3. August bis Sonntag, dem 6. August all das geboten, was ihr von einer Tandemtour für Blinde und Sehbehinderte erwartet. Wir werden gemeinsam an drei Tagen wieder 150 Kilometer durch  die Altmark radeln, über die Elbe setzen und etwas vom Altmarkkurs abkommen. Im Westhavelland werden wir im Geburtsort des Eisernen Kanzlers Otto von Bismarck vorbeischauen und später eine toten Ritter begucken, der aber nicht der alte Otto ist. Alle Details zur Tour findet Ihr auf dem Flyer. 

Wir freuen uns auf Euch. Die Altmark ruft auch 2017.

Beratungsstelle "Blickpunkt Auge" Stendal, 
Tel. 03931 – 71 30 19 sowie über e-Mail bzg-nord@bsvsa.org.  

Dirk Kionka

Leiter Bezirksgruppe Sachsen-Anhalt Nord
des Blinden- und Sehbehindertenverband
Sachsen-Anhalt e.V.



Weitere Informatinen finden Sie in unserem Angebotskatalog (unten)

                              

Der Streckenverlauf als  Übersichtskarte 2017



TdA Seite 1
 

TdA Seite 2